häufig gestellte fragen - beantwortet!

Wir sind deutschlandweit deine Spezialisten für Bodenbelüftung und Revitalisierung! 

Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem einzigartigen Fachwissen bieten wir effiziente Maßnahmen für die Bodenbelüftung. Wir arbeiten mit individuellen Maßnahmen und nahezu zerstörungsfreien Methoden, welche langfristige Ergebnisse liefern. Bei uns im Fokus stehen nachhaltige und ökologische Praktiken, um die Böden zu schützen und zu erhalten. Durch gezielte Maßnahmen können langfristige Folgekosten reduziert und deine Grünflächen bewahrt werden.

Um dein Problem nachhaltig zu lösen, durchdringen wir die verdichteten Bodenschichten mithilfe der Injektionslanze des GeoInjectors. Angetrieben wird der GeoInjector von einem speziellen Kompressor.  In verschiedenen Tiefen wird der Boden mit sauberer, mineralöl- und kondensatfreier Druckluft aufgebrochen. Unterirdisch bilden sich so horizontale Risse. Die entstandenen Risse, auch Kapillare genannt, werden mit strukturstabilen Hohlraumkapazitätsbildner und ggf. verschiedenen Bodenhilfsstoffen verfüllt. Nachdem das Injektionsrohr entfernt wurde, füllen wir die entstandenen senkrechten Hohlräume, auch Kavernen genannt zusätzlich auf.

Die Bodenbelüftung steht für langfristige Nachhaltigkeit. Sie unterstützt nicht nur eine gesunde Bodenentwicklung, sondern verbessert auch die Bodenstruktur. Darüber hinaus fördert sie den Gasaustausch im Boden, begünstigt das Pflanzenwachstum und trägt zur Förderung des Bodenlebens bei. Außerdem hat eine Bodenbelüftung weitere positive Auswirkungen auf den gesamten Boden. Sie verhindert Staunässe, erhöht die Wasserspeicherung in Trockenzeiten und verzichtet auf den Einsatz von umweltschädlichem Plastik. Zusätzlich wertet sie das Grundstück auf.

Die Bodenbelüftung bietet somit eine nachhaltige Möglichkeit, den Boden langfristig zu fördern und die Qualität des Geländes zu verbessern.

Die Bodenbelüftung kann die Lebensdauer von Bäumen verlängern, insbesondere in städtischen Umgebungen, wo Bodenverdichtung und begrenzter Wurzelraum häufige Probleme sind. Wir beheben die Bodenverdichtung und schaffen nicht nur Platz für die Wurzeln, sondern ermöglichen auch wieder den Gasaustausch im Boden. Dies gibt dem Baum die Möglichkeit wieder an die Nährstoffe zu gelangen die er braucht. Zusätzlich können je nach Bedarf Mykorrhizapilze, Wasserspeichergranulate, Huminsäuren und andere Bodenhilfsstoffe direkt im Wurzelbereich platziert werden, wodurch die Pflanze diese essenziellen Elemente effizienter aufnehmen kann. 

Die Bodenbelüftung gewährt dem Grundwasser während trockener Perioden einen ungehinderten Aufstieg und fördert die Entfaltung des Bodenlebens. Das Resultat ist eine bemerkenswerte Entwicklung und ein Wachstum der Pflanzen, selbst unter herausfordernden Standortbedingungen.

Eine fachgerechte Bodenbelüftung erfordert umsichtige Maßnahmen, um potenzielle Schäden zu vermeiden. Bei Terrassen beispielsweise wird die Bodenanhebung beobachtet, um Beschädigungen zu verhindern. 

Für uns ist eine genaue Kenntnis der Lage von Kabelleitungen durch unsere Kunden wichtig, um Schäden daran zu vermeiden. Bei Bedarf kann uns dabei ein Ortungssuchgerät helfen. 

In bereits beschädigten Böden liegt eine begrenzte Lebensraumqualität für Lebewesen vor, weswegen dort kaum Leben vorzufinden ist. Wir fördern die Bodengesundheit und schaffen wieder ein Lebensraum für Mikroorganismen und Lebewesen.

Bei der Bodenbelüftung entsteht Lärm durch den Kompressor und das Einbringen des Injektionsrohrs, was in etwa mit dem Geräuschpegel eines Presslufthammers vergleichbar ist.

Die sichtbaren Ergebnisse einer Bodenbelüftung können je nach Baumart, Bodenzustand und anderen Faktoren variieren. In der Regel dauert es einige Wochen bis Monate, bis sich positive Veränderungen bemerkbar machen. Dies liegt daran, dass die Wirkung der Bodenbelüftung Zeit benötigt, um sich auf das Wurzelsystem auszuwirken und sich dann in der Gesundheit und dem Erscheinungsbild des Baumes zu zeigen.

Die Bodenbelüftung sollte als langfristige Maßnahme betrachtet werden, um die langfristige Gesundheit und Vitalität eines Baumes zu unterstützen. Daher sollten regelmäßige Beobachtungen und möglicherweise weitere Pflegemaßnahmen im Laufe der Zeit erfolgen, um die Fortschritte zu verfolgen.

Nachdem eine Bodenbelüftung durchgeführt wurde, können die Veränderungen im Rasen oder Garten variieren, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Bodentyp, Witterungsbedingungen und der allgemeinen Gesundheit des Rasens. In der Regel können jedoch die ersten Anzeichen von Verbesserungen innerhalb von zwei bis vier Wochen sichtbar werden.

Auf jeden Fall. Falls dein Garten jedoch oberflächlich verschlammt ist, empfehlen wir nach unserer Bodenbelüftung, die Verschlammung durch das Fräsen der Fläche zu beheben und neu anzulegen.

Die Bodenbelüftung ist eine bewährte Methode, um Staunässe zu bekämpfen, Bodenverdichtungen zu beheben und die Gesundheit von Pflanzen zu verbessern. Es gibt zwar andere Ansätze wie eine Drainage oder einen Bodenaustausch, aber diese Methoden sind oft nicht so effektiv wie die Bodenbelüftung. Die Bodenbelüftung ist eine nachhaltige und wirksame Methode, um Staunässe zu beheben, den Boden zu verbessern und Bäume zu revitalisieren.

Die Gewährleistung unserer Bodenbelüftung erfordert eine sorgfältige Abstimmung verschiedener Faktoren, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Eine professionelle Planung bildet das Fundament. Hierbei werden der Zustand des Bodens, problematische Bereiche und die Topographie sorgfältig analysiert. Unser Fachwissen über die Bodenzusammensetzung, -struktur und -feuchtigkeit ist von wichtiger Bedeutung, um die passende Belüftungstiefe und -methode auszuwählen.

Die Verwendung geeigneter Maschinen und Belüftungslanzen ermöglicht eine effiziente Belüftung. Zusätzlich dazu spielen die verwendeten organischen Materialien und Hohlraumkapazitätsbildner eine bedeutende Rolle. Sie werden angewandt, um dauerhaft die kapillare Wirkung im Boden zu schaffen, was den Gasaustausch und die Wasserinfiltration im Boden ermöglicht. 

Vor der Belüftung ist eine Standortanalyse notwendig, um mögliche Schäden z.B. an Leitungen, Terrassen oder Rohren zu vermeiden. Unsere Beratung von Fachexperten, insbesondere von Boden- und Landschaftsspezialisten ermöglicht es danach bestmögliche Ergebnisse bei der Bodenbelüftung zu erzielen. 

Zusammenfassend kann der Erfolg einer Bodenbelüftung durch eine präzise Planung, fachgerechte Durchführung und die richtige Verwendung von organischen Materialien gewährleistet werden.

Gerne bieten wir dir unsere professionelle Bodenbelüftung an. Wir verstehen, dass du interessiert bist, die Kosten für unsere Bodenbelüftung zu erfahren. Die Preisgestaltung wird von mehreren Faktoren beeinflusst, darunter die Flächengröße, spezifische Anforderungen und die Projektumsetzungskomplexität. Unsere Experten stehen dir zur Verfügung, um dein Vorhaben im Detail zu besprechen. Wir setzen auf höchste Qualität, fachkundige Beratung und ein individuell angepasstes Leistungsangebot.

Dein Projekt ist einzigartig, und unsere Zielsetzung ist es, dir eine kosteneffiziente Lösung anzubieten.

In Sonderfällen benötigen wir auch behördliche Genehmigungen, darunter bei Nachtarbeiten, an Öffentlichen Straßen, für Kommunen oder Städte oder in Naturschutzgebieten. 

Eine Bodenverdichtung bezeichnet eine Situation, in der der Boden durch menschliche Aktivitäten oder natürliche Prozesse stark verdichtet und geschädigt wird. Hierbei werden die natürlichen Hohlräume im Boden reduziert und die Bodenstruktur wird geschädigt.

Lehmböden bestehen aus sehr kleinen Kornpartikeln, die akkumuliert sind. Dadurch haben sie eine hohe Dichte und neigen dazu, Wasser nur langsam aufzunehmen und zurückzuhalten. Nach Baumaßnahmen z.B. kann das Wasser deswegen auf der Oberfläche stehen bleiben oder nur sehr langsam abfließen. Dies kann zu Staunässe führen, was das Pflanzenwachstum stark beeinträchtigen kann.

Es ist möglich, die Bodenbelüftung bei jeder Jahreszeit durchzuführen. Im Winter ist es sogar möglich die Belüftung unter dem Gefrierpunkt durchzuführen.

Um gezielt Bodenschadverdichtungen, Bodenanomalien und Nährstoffdefizite zu identifizieren, ist eine professionelle Standortanalyse essenziell. Unter der Berücksichtigung der Landschaftsgeographie, der Topographie und die punktgenaue Untersuchung erhalten wir ein detailliertes Bild deines Bodenzustands. Die Standortanalyse bildet den Grundstein für unsere Bodenoptimierung sowie die individuelle Abstimmung der Bodenhilfsstoffe.

Wir verblasen unterschiedliche natürliche und organische Bodenhilfsstoffe, um die Bodenstruktur zu verbessern und zu optimieren. Mit der Beigabe von Mykorrhizapilzen regenerieren wir die Mikrobiologie im Boden und unterstützen mit der Anpassung des pH-Werts das Wachstum der Pflanzen. Unser Trägermaterial Terramol sichert überschüssiges Wasser und Nährstoffe, ohne aufzuquellen und sorgt für einen dauerhaften, natürlichen Gasaustausch im Boden. 

Unsere hochwertigen Bodenhilfsstoffe sind ausschließlich FiBL- und Demeter-zertifiziert.

Die Anpassung der Lanzenlänge ist essenziell, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Sperrschichten sind auf den Grünflächen in unterschiedlichen Tiefen zu finden.

Dank verschiedener Injektionstiefen bis zu 5 Meter erreichen wir optimale Ergebnisse, um deinen Boden zu revitalisieren.

Ein verdichteter Boden erschwert das Wurzelwachstum von Pflanzen, da die Durchlässigkeit und Anzahl der Hohlräume im Boden verringert werden. Dies führt zu einer schlechteren Nährstoffaufnahme und Wasserversorgung der Pflanzen und Bäume. Zudem kann die Wasserinfiltration beeinträchtigt werden, wodurch es zu Staunässe kommt. Staunässe kann wiederum die Wurzeln von Pflanzen ersticken und ihr Wachstum beeinträchtigen. Eine weitere Auswirkung ist, dass in trockenen Perioden, das Grundwasser nicht aufsteigen kann und sich das Gießverhalten steigert.

Aufgrund der Bodenverdichtung wird die Aktivität von Bodenorganismen beeinträchtigt und die Durchlässigkeit für Luft und Wasser (der sogenannte Gasaustausch) ist verringert oder nicht gegeben. Das gesamte Ökosystem Boden ist dauerhaft geschädigt.

Es ist unerlässlich, den Bereich vor der Belüftung ausreichend zu bewässern. Du kannst das Vor- und Nachwässern eigenständig übernehmen. Falls du keine Bewässerungsanlage besitzt, besteht die Möglichkeit, eine bei uns auszuleihen.

Es wäre ratsam, den Bereich, der belüftet werden soll, von Gartenmöbeln, Spielzeug und ähnlichem freizuhalten.

Unter Garteninfrastruktur fallen alle festen, dauerhaften oder halb-permanenten Elemente in einem Garten, die nicht von Pflanzen oder Erde sind. Das umfasst Dinge wie Gebäude, Terrassen, Wege, Zäune, Bewässerungssysteme, elektrische Leitungen, Beleuchtung und andere strukturelle Elemente.

Brückentag & betriebsferien

Am 31.05.2024 sind wir aufgrund vom Brückentag nicht erreichbar.

Unsere Betriebsferien finden von 12.06.2024 bis einschließlich 21.06.2024 statt.